NeuesDESIGNnach historischem Vorbild

Mit frischem Wind in alten Tüchern erneuern wir die Ornamentik, beleben die Farbigkeit und erweitern die Produktpalette. Einer Sache bleiben wir jedoch treu: Handarbeit wird großgeschrieben. 

Aus der Vergangenheit kommend, werden unsere „Taten für Morgen“ auf regionaler Ebene Handwerk und ein einmaliges Produkt erhalten, die Geschichte der Nachhaltigkeit erzählen, Identität stiften sowie Werte, Anspruch und Haltung zu unserer Landschaft, Region und dem Leben in dieser weitergeben.  

Die Fischerteppiche und deren Geschichte des gelebten Handwerks sind dabei Kernmarke und Botschaft zugleich. Drohten sie bis vor Kurzen nahezu in Vergessenheit zu geraten oder als museale Anschauungsstücke zu überdauern, so haben sie heute die Chance, hellen Zeiten entgegen zu blicken. 

Mit der alljährlich anfallenden Schafwolle aus der lokalen Landschaftspflege wollen wir ein einmaliges Teppichprodukt herstellen. In regionaler Produktion - mit althergebrachter Knüpftechnik, wie auch neuen Methoden. Mit eigener Hände Arbeit und mit Hilfe von geflüchteten Frauen aus dem Vorderen Orient. Mit traditionellen Mustern, Ornamenten und Farben, aber viel lieber mit eigenen Entwürfen, aufgefrischt und durchgepustet. 

Verwendung von Cookies akzeptieren:

Weitere Informationen unter "Datenschutzerklärung".