Am Strand

Seit 1928 werden in Freest, Lubmin und einigen anderen Dörfern an der Ostseeküste Fischerteppiche geknüpft.
Der schöne Strand vom Lubmin, der im Sommer die Badegäste so anzieht, ist jedoch den Fischern sehr unlieb. Da Lubmin keinen Hafen hat, mussten die Schiffe draußen angepflockt oder auf den Strand gezogen werden.

Geschichte




Verwendung von Cookies akzeptieren:

Weitere Informationen unter "Datenschutzerklärung".